Pfridolin Pferd

Wer es noch nicht getan hat, sollte sich unbedingt auf Facebook mit Pfridolin Pferd befreunden! Seinen Beobachtungen und Kommentare allgemein zum menschlichen Verhalten und insbesondere den Eigenheiten seiner Besitzerin solltet ihr nicht verpassen – er trifft den Nagel immer wieder auf den Kopf!
Zum Beispiel in diesem herrlichen Bericht einer Bodenarbeits-Stunde aus Sicht des Pferdes.
Den ganzen Blog findet ihr hier.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Vielen Dank, sehr nett von dir! Ich finde, du hast einen ausgesprochen guten Geschmack.

    Und eine nette Stute. Ist die noch Single? :)

    Hoffnungsvolle Grüße
    Dein Pfridolin (der mit der verschandelten Mähne)

  2. Hi, vielen Dank für den Tipp. Hab schon ordentlich bei Pfridolin geschmöckert.
    Und dabei viel Spaß gehabt. Wirklich süß geschrieben.
    Lieben Gruß Bille!

  3. Sie hat schon einen festen Freund… Ein recht unerfahrener Jungspund von sechs Jahren – eigentlich zu jung für sie. Aber auf jedenfalls der attraktivste in der Herde.

Schreib einen Kommentar